suchen

Spende für Großauheimer Edi-Petry-Stiftung

Rochusmarkt-Aktion des Arbeitsbühnen- und Staplervermieters Adam brachte vierstelligen Spendenbetrag

Beim Großauheimer Rochusmarkt engagierte sich der bundesweit tätige Arbeitsbühnenverleiher Adam GmbH zum wiederholten Male für die Edi-Petry-Stiftung. 2.299 Euro kamen zusammen. Für seine Spendenaktion hatte das Unternehmen zwei große LKW-Arbeitsbühnen aufgestellt, von denen Besucher in mehr als 30 Metern Höhe bei schönem Wetter Ausblicke auf Hanau und sogar die Frankfurter Skyline und den Taunus genießen konnten. Voraussetzung war eine glückliche Hand beim Loskauf.

Die traditionsreiche Verlosung, die zum sechsten Mal zugunsten der Edi-Petry-Stiftung veranstaltet wurde, wurde erstmals ergänzt, indem die Adam GmbH für jeden neuen Fan der Facebook-Seite www.facebook.com/AdamGmbH eine Spende an die Stiftung leistete.

  

„Ich bin beeindruckt, dass durch Ihr Engagement im Laufe der Jahre eine fünfstellige Summe an die Edi-Petry-Stiftung ausgeschüttet wurde“, sagte Oberbürgermeister Claus Kaminsky. Jeder Euro werde gebraucht, um das segensreiche Wirken für bedürftige, kranke und behinderte Menschen im Stadtteil aufrechterhalten zu können, sei es durch die unbürokratische Ausgabe von Warengutscheinen, sogenannte Petry-Euros, oder durch den Verleih von Hilfsmitteln. Nachdem der Großauheimer Eduard Petry nach Jahrzehnten im Dienste seiner Mitbürger Ende der 90er Jahre nicht mehr in der Lage war, seine Arbeit in der ehemaligen Armen- und Krankenhilfe fortzuführen, wurde die Edi-Petry-Stiftung unter Vorsitz von Oberbürgermeister Kaminsky gegründet. Die Verbundenheit der Adam GmbH zu der Stiftung komme ja nicht von ungefähr, meinte Kaminsky, denn Geschäftsführer Markus Adam stamme aus Großauheim. „Wir hoffen“, sagte dieser darauf, „dass wir mit unserer Rochusmarkt-Aktion die Not vieler bedürftiger Großauheimerinnen und Großauheimer wenigstens ein klein wenig lindern können.“

Die zwei Arbeitsbühnen – normalerweise im Einsatz bei Kommunen, Handwerks- und Industriebetrieben – stellte der Vermieter mit Standorten in Hanau, Aschaffenburg und Kahl unentgeltlich zur Verfügung. Auch die Losverkäufer, Arbeitsbühnenbediener und Bodencrew waren an den drei Markttagen unentgeltlich und mit großem Elan für die gute Sache im Einsatz. Alle Einnahmen aus dem Losverkauf und der Facebook-Aktion kamen somit der Edi-Petry-Stiftung in voller Höhe zugute.

Die Adam GmbH, die im Stadtteil Großauheim ihren Anfang nahm, verfügt heute an ihrem Standort in der Bruchköbeler Landstraße über eine breite Palette an Mietgeräten, angefangen von Bautrocknern zum Selbstabholen durch private Hausbesitzer bis hin zu Front- und Teleskopstaplern für Industrie- und Bauunternehmen sowie schwerpunktmäßig Hubarbeitsbühnen aller Art für Handwerker, Kommunen, Industrie und viele mehr, die ebenfalls in die Höhe müssen.

 

 

  

>> weitere Bilder

Presseinformation vom 21.10.14

Geräte im Einsatz

>> mehr

Neue Geräte
>> mehr
Sofortkontakt und
telefonische Beratung:
bzw. 0800 / 23 265 245
Bundesweit gebührenfrei!

Adam GmbH
Bruchköbeler Landstraße 95
63452 Hanau

Tel.  06181 / 307 66 0
Fax  06181 / 307 66 22

E-Mail: info@AdamGmbH.de