suchen

Vermieter für Arbeitsbühnen und Stapler Adam GmbH unterstützt Förderkreis zur Sanierung der katholischen Pfarrkirche St. Bonifatius

Der im vergangenen Jahr zur Akquirierung von fehlenden Mitteln für die Sanierung der Pfarrkirche gegründete Förderkreis erhielt am Großwelzheimer Pfarrfest, das vom 19. bis 21. Juni direkt neben der Pfarrkirche St. Bonifatius stattfand, Unterstützung aus dem Nachbarort Kahl. Der am tiefsten Punkt von Bayern ansässige Arbeitsbühnen- und Staplervermieter Adam GmbH engagierte sich in einer dreitägigen Aktion für die Finanzierung der Kirchenrenovierung im Karlsteiner Ortsteil Großwelzheim.

Entstanden ist dieser Kontakt durch die Großwelzheimer Legende Willi Neumann, der als Träger der bronzenen Verdienstmedaille der Gemeinde Karlstein seit langen Jahren und mit großem Erfolg die verschiedensten Veranstaltungen im Umkreis moderiert. So ließ es sich der mehr als 70-Jährige nicht nehmen, auch bei dieser Veranstaltung die zahlreichen Pfarrfestbesucher zur Teilnahme an dem Wettkampf in seiner Heimatgemeinde zu animieren.

Nach Begleichung eines Startgeldes, das in die Spendendose zur Renovierung der Pfarrkirche entrichtet werden musste, durften die Teilnehmer unter fachkundiger Anleitung des Adam-Teams einen Teleskopstapler steuern. Am Haken dieses sonst im gesamten Rhein-Main-Gebiet in der Vermietung eingesetzten Gerätes befand sich eine Stoffpuppe, die man als St. Bonifatius verkleidet hatte. Der „Heilige“ durfte sich nun vom Fortschritt der Renovierung seiner Kirche überzeugen, sobald ihn die Staplerfahrer in einem nachgebauten Kirchturm platziert hatten. Außerdem kam als süße Belohnung ein Schokokuss geflogen, den der Teampartner des Staplerfahrers möglichst unbeschädigt zu fangen versuchte. Dem Schnellsten winkte eine Eintrittskarte für das Bundesligaspiel Eintracht Frankfurt gegen FC Bayern München, die von dem Karlsteiner Rechtsanwalt Helmut O. Kaiser gestiftet wurde.

Bei den insgesamt 236 Fahrten gab es daher zahlreiche Teilnehmer, die gleich mehrfach ihre Geschicklichkeit im Umgang mit dem schweren Gerät testeten. Ein heißes Stechen lieferten sich dann am Montagabend die drei Schnellsten: Jürgen Schultheis, Andrea Kranz und Alexander Ewald. Gewinner war mit nur 14 Sekunden Alexander Ewald, der sich mit exakt der gleichen Zeit am Sonntag für die Endrunde qualifizierte.

Als Teleskopstaplerfahrer bei seinem Blick in den Kirchturm unterstützt haben den heiligen Bonifatius natürlich auch zahlreiche Mitglieder von Förderkreis und Kommunalpolitik, so zum Beispiel der Vorsitzende des Förderkreises Gerhard Reisert und erster Bürgermeister Winfried Bruder.

Da es auch der heilige Petrus gut mit den Karlsteinern meinte, konnte dem Förderkreis seitens der Arbeitsbühnenvermietung Adam GmbH ein Betrag von EUR 555 für die Sanierung des 90 Jahre alten Gotteshauses zur Verfügung gestellt werden. Dass zum Pfarrfest exakt der gleiche Betrag für den Förderverein gespendet wurde, wie anlässlich der goldenen Hochzeit des Initiators Willi Neumann im vergangenen November, kann wohl nur als himmlische Fügung gewertet werden.

 

24.06.2010

 

 

Weihnachtsbaumversteigerung << >> Girls Day 2010
 

Geräte im Einsatz

>> mehr

Neue Geräte
>> mehr
Sofortkontakt und
telefonische Beratung:
bzw. 0800 / 23 265 245
Bundesweit gebührenfrei!

Adam GmbH
Bruchköbeler Landstraße 95
63452 Hanau

Tel.  06181 / 307 66 0
Fax  06181 / 307 66 22

E-Mail: info@AdamGmbH.de